15.11.2013

SCHERE IM KOPF


Graffito (Detail)

Geht es dir auch so, daß du überlegst, welche Petition du noch im Internet unterschreibst? Oder sagst du bereits: "Ich unterschreibe gar nichts mehr!", weil das deiner Karriere schaden könnte, du vielleicht keinen Verlag mehr für dein Buch findest oder keine Galerie für deine Bilder. Denn, das weißt auch du, dessen Leben vorwiegend im Internet stattfindet: Das Netz vergisst nicht! Oder ist es bereits so, daß du bestimmte Dinge gar nicht mehr zu denken wagst, weil du dich ja sowieso nicht traust diese auch auszusprechen? Man nennt das Schere im Kopf, von der du dachtest, daß es sie nur in "totalitären" Staaten geben würde, weil du dir nicht vorstellen kannst, daß das Internet im gewissem Sinne auch "total" ist. Und das, obwohl dein Leben, wie gesagt, vor allem im Internet stattfindet. Findest du das nicht auch irgendwie merk-würdig?
Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen