31.10.2013

ALLES HAT EIN ENDE


aber das Auto sechs ...

Nicht nur die Wurst hat zwei Enden, sondern auch das Auto (Foto). Genau genommen aber sechs! Warum sechs? Vorne & hinten, links & rechts, oben & unten ...
Foto&Text TaxiBerlin

26.10.2013

BULGARIAN BIER RANKING


Bulgarische Bierwerbung (Detail)

Obwohl nur ein kleines Land am Rande Europas, wo jeder jeden kennt und wo auch eher Hochprozentiges getrunken wird, gibt es in Bulgarien einige gute Biersorten. Das beste bulgarische Bier ist zweifellos "Zagorka" (Foto) - nicht nur der Werbung wegen!

Foto&Text TaxiBerlin


21.10.2013

ÜBERARBEITET


"Dank neuer Winterreifen"

Kaum habe ich meine neuen Winterreifen angelegt (ich hatte bereits darüber berichtet), habe ich mich auch schon überarbeitet. Zum Glück braucht man den rechten Arm zum Taxifahren nicht wirklich. - Eigentlich nur zum Abkassieren ...

Foto&Text TaxiBerlin

18.10.2013

WINTERREIFEN


Neue Winterbereifung

Die Zeit ist reif für einen Reifenwechsel. Manch einer macht dafür 'ne Spendenliste im Internet. Andere versuchen es mit Bettelbriefen. Dabei gibt es doch Winterreifen (Foto oben), die sich wirklich jeder leisten kann: Das ganze Paar für drei Euro!

Foto&Text TaxiBerlin

14.10.2013

BILDET BRIGADEN! SAMMELT MÜLL!


Müll sammeln reinigt die Seele

Die Seele baumeln lassen wollen viele - selbst die, die gar keine haben, oder deren Seele zumindest stark verunreinigt ist, so daß sie als menschliche kaum noch zu erkennen ist. Diesen Menschen kann geholfen werden, wobei der Erfolg allerdings nicht garantiert wird, oder wie man hierzulande sagt: Garanzija? Franzija! (Garantie gibt es in Frankreich!) Trotzdem ist es einen Versuch Wert: Reinige deine Seele, indem du Müll sammelst! Flaschen sammeln kennt die ein oder andere verlorene Seele noch, die du daran erkennst, daß sie selbst private Verluste immer und überall zu sozialisieren strebt. Aber davon ist nicht die Rede, denn verlorene Seelen sammeln Flaschen des Dosenpfands wegen. Ich rede davon, deine Seele zu reinigen indem du deine Umwelt säuberst. Ich weiß, ich weiß, der ein oder andere wird jetzt sagen: Aber das ist doch nicht mein Müll! Oder: Sollen die von der BSR arbeitslos werden? Ich aber sage euch: Bildet Brigaden! Sammelt Müll! Reinigt eure Seelen!

Foto&Text TaxiBerlin

12.10.2013

ZUM TOD VON NORBERT RANDOW


"Bai Ganju, der Rosenölhändler"

Ende letzten Jahres lernte ich Norbert Randow persönlich kennen, nachdem mir sein Name schon lange Zeit wegen seine vielen Übersetzungen aus dem bulgarischen ein Begriff war. Norbert wollte den Verrückten kennenlernen, der mit einem Esel durch seine zweite Heimat Bulgarien gezogen war. Es blieb nicht bei dem einen Treffen. Norbert Randow und ich trafen uns regelmäßig zu Gesprächen, die für mich ein Schatz waren, da er über ein enormes Wissen über Bulgarien und die bulgarische Literatur verfügte. Die Namen der bulgarischen Autoren aufzuzählen, die Norbert Randow in seinem Leben persönlich kennen gelernt hat, würde diesen Beitrag sprengen. Stellvertretend für alle sei Georgi Markov genannt, der (leider) vor allem wegen seiner spektakulären Todesumstände bekannt geworden ist. Doch zurück zu Norbert Randow, dem es gelungen ist, aus seinem Leben Kunst zu machen, was so mit das Höchste ist, was ein Mensch in seinem Leben erreichen kann. Ruhe in Frieden - Norbert Randow!

Foto&Text TaxiBerlin

05.10.2013

KUNST IST ...


"Kunst am Bau"?

"Kunst am Bau" war gestern. Kunst heute ist, wenn man's nicht versteht - produziert von Leuten, die vorher 'ne Marktanalyse gemacht und/oder irgendwelche Gelder abgegrabbelt haben. Dabei hatte Jesus auch kein Stipendium, und hat einen guten Job gemacht - oder?! Kunst ist, wenn man's trotzdem macht!

Foto&Text TaxiBerlin