18.08.2013

"WO MUSS ICH HIN?"


Halenseestraße / früher Wilmersdorf / heute Charlottenburg-Wilmersdorf

Immer wieder fragen mich wildfremde Menschen in meiner Taxe, wo sie hinmüssen. Prinzipiell ist das natürlich völlig richtig und auch absolut berechtigt. Wer sollte besser wissen als der erfahrene Taxifahrer, wo Leute hingehören?! Aber, und jetzt kommt der Punkt, wo Leute hingehören, ist oft nicht das, wo Leute denken, daß sie hingehören, ganz zu schweigen davon, wo sie hinmüssen. Lange Rede kurzer Sinn: Ich habe extrem schlechte Erfahrungen mit persönlichen Tips gemacht. Ich traf die selben Leute am nächsten Tag wieder und sie haben mich für verrückt erklärt (vorsichtig ausgedrückt!), was ich ihnen da empfohlen hätte. Danach habe ich eine lange Zeit gar nichts mehr empfohlen. Soll doch jeder selbst herausfinden, wo er hinmuss. Spätestens dann merken die Leute, daß das richtig Arbeit ist. Neuerdings habe ich eine ultimative Antwort, für alle die nicht wissen wo sie hinmüssen. Ich empfehle das ARTEMIS! Hm, wird jetzt der ein oder andere sagen, das ist aber nicht nett. Aber was weiß der schon über DEN FKK-CLUB der Stadt. Erstmal: Mann kommt immer rein, und Frau auch, sogar ganz ohne anstehen. Die Getränke sind frei, zu Essen gibt es auch umsonst. Man kann "Fitness" machen, in die Sauna oder ins Türkische Bad gehen. Die Öffnungszeiten sind auch optimal, von 11 bis 5 Uhr früh, 361 Tage im Jahr. Es gibt genug Platz für Taxen, die Fahrten sind meistens lohnenswert. Und, was das beste ist, und was mich letztendlich auch überzeugt hat: Es gibt keine Techno-Musik!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen