04.08.2013

NIE OHNE HANDY!


Nie konspirativ!

Daß jeder von uns, der ein Handy bei sich hat, selbst wenn es ausgeschaltet ist, geortet werden kann, das wissen die meisten noch. Ob dies auch möglich ist, wenn die SIM-Karte herausgenommen wurde, darüber gibt es unterschiedliche Meinungen. Völlig unabhängig davon gibt es Situationen, wo jeder von uns sein Handy mal nicht dabei hat, zum Beispiel weil man es zu hause vergessen hat, oder weil man Angst hat, daß es einem gestohlen wird. Problematisch könnte es werden, wenn du vorher öfters das Wort "Gentrifikation" in den  Mund genommen hattest. Dann kann es nämlich passieren, daß man dir vorwirft, du hättest dein Handy "höchst wahrscheinlich" absichtlich nicht dabei gehabt, weil du dich konspirativ getroffen hast, und weswegen du bereits unter Terrorverdacht stehst. Jetzt beweise mal das Gegenteil! Was, du glaubst mir nicht? Dann lies hier!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen