14.08.2013

NEUER INTERESSENVERBAND BERLINER TAXIFAHRER


Ostbahnhof / früher Friedrichshain / jetzt Friedrichshain-Kreuzberg

Endlich ist es soweit, ein neuer Interessenverband für Berliner Taxifahrer erblickte vergangenen Montag das Licht der Welt. Unter dem Dach von FettTAXI versammeln sich ab sofort alle fettleibigen Taxifahrer der Stadt. Nicht der neue Flughafen, und auch nicht all die alten Baustellen, sondern die Fettleibigkeit werden vom neuen Interessenvertreter als größtes Problem für seine Mitglieder anerkannt. Das wurde auch höchste Zeit, denn schon lange ist bekannt, daß es sich bei der Fettleibigkeit um ein rein persönliches Problem handelt, welches weder mit der Bewegungsarmut im Taxi, noch mit der ausschließlichen Ernährung durch Cola und Süßigkeiten zu tun hat. Die erste Forderung von FettTAXI ist übrigens, daß seine Mitglieder im Taxi wieder rauchen dürfen, um so der Ansammlung weiterer FettMASSEN in Berliner Taxen vorzubeugen.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen