23.07.2013

LDS ORTSKUNDE


LDS-Taxi in Berlin

Ob er nicht mal langsam seine Fackel ausschalten wolle, erlaubte ich mir den "Kollegen" aus dem Landkreis zu fragen, nachdem er damit bereis die komplette Schönhauser Allee runtergefahren war, und nun Anstalten machte, damit in die Torstraße abzubiegen. Er wüsste nicht, wo der Schalter zum Ausschalten wäre, so die knappe Antwort des jungen Fahrers mit Hintergrunz. Wissen die denn heutzutage gar nichts mehr, wenn sie schon keine Ortskunde haben müssen?

Foto&Text TaxiBerlin

Kommentare:

  1. Anonym7/25/2013

    Doch! Die machen einen Kurs mit Prüfung :
    Cool/ doofe Antworten für Fragen von Fahrgästen,Kollegen
    und Ordnungsbeamten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis! Es ging auch eher um die Ortskunde für Berlin, wo der "Kollege" mit brennender Fackel herumfuhr. Das wichtigste wird mal wieder nicht gelehrt: Wo ist der Knopf zum Fackel ausschalten? Oder, für den Ernstfall: Wie wird die Fackel abgebaut?

      Löschen