25.07.2013

VOM RAUSCHEN UND KLATSCHEN


Schönhauser / früher Prenzlauer Berg / heute Pankow

Keine Ahnung, ob hier das Leben rauscht. Was ich weiß ist, daß es derzeit hier allgemein besser im Rausch zu ertragen ist. Wenn etwas rauscht, dann doch wohl eher der Verkehr. Und der war, und ist glaube ich immer noch, vor dem Neubau in der Schönhauser 22 auf 30km/h reduziert.

Neulich verstieg sich ein Kollege zu der Behauptung, daß Autos mit 50km/h "klatschen" würden. Was bitte sehr soll denn da "klatschen"? Angeblich die Reifen auf dem Asphalt, so der Kollege. Seitdem höre ich genauer hin, aber daß Reifen "klatschen" konnte ich nicht ausmachen.

Vielmehr ist es so, daß die nächtliche Ruhe, denn die meisten 30km/h Zonen gelten von 22-6Uhr, von viel zu lauten Auspuffgeräuschen, insbesondere von Motorrädern, gestört wird. Das bestätigte mir auch ein Fahrgast, der Auspüffe frisiert. Was da für Leute zu ihm kommen, daß könne ich mir nicht vorstellen ...

PS: Der kannte meine Ohren nicht!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen