04.04.2013

WOHNEN IM TODESSTREIFEN


Bernauer Straße / früher Mitte / heute Neue Mitte

Genauso wie die aktuellen Löcher in der denkmalgeschützten Mauer an der East Side nicht die ersten sind, wären die dort geplanten Wohnhäuser nicht die ersten im ehemaligen Todesstreifen. Wohnen im Todesstreifen gibt es schon, und zwar in der Bernauer Straße. Die dortigen Häuser (Foto) sehen genauso aus wie Rainald Grebe die Menschen im Prenzlauer Berg besingt: "Sie sehe alle gleich aus - irgendwie individuell", auch wenn sie sich in Mitte befinden.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen