01.04.2013

DIE NEUE ARBEITSLOSENVERSICHERUNG


Jobcenter Kreuzberg / jetzt Friedrichshain-Kreuzberg

Vor Wahlen gibt es bekanntlich immer soziale Wohltaten. Diesmal ist es eine neuartige Arbeitslosenversicherung, der sogenannte "Sorgloskredit", der anstelle von Hartz Vier in Anspruch genommen werden kann. Das Ganze gilt allerdings nur bei "unverschuldeter Arbeitslosigkeit" (was immer das heißen mag?!) und nur solange der Vorrat reicht, mindestens aber bis zur Bundestagswahl im September. Was danach wird, hängt vom Wahlausgang ab - also auch von dir. Auch darüber berät dich der Mitarbeiter des Jobcenters gerne.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen