03.04.2013

DIE HÜTCHENSPIELER SIND ZURÜCK IN BERLIN


Unter den Linden / früher Mitte / heute Neue Mitte

Meine Fahrgäste hatten mir bereits davon erzählt. Heute habe ich sie mit eigenen Augen gesehen. Zugegeben, auf obigem Foto sind sie nicht wirklich auszumachen. Aber Hütchenspieler lassen sich nun mal nur ungerne fotografieren. Wenn du mir nicht glaubst, du triffst sie Unter den Blinden zwischen Friedrich- und Neustädtische Kirchstraße. Die Hütchenspieler vom Balkan, die schon in den "Alles ist möglich"-Neunzigern in Berlin anzutreffen waren, wenngleich am Alex, sind zurück in Berlin. Sie haben damals bereits das Motto des Neuen Berlins "Aus Nichts Geld machen" vorweg genommen. Deswegen darf sich heute auch niemand über die Hütchenspieler aufregen. Zugezogene Neuberliner, insbesondere solche, die für Geld Alles machen (und das sind nicht wenige!) sollten allerdings gewarnt sein: Du kannst nicht gewinnen gegen sie!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen