18.02.2013

"WACHT AUF VERDAMMTE DIESER ERDE"


Breitscheidplatz / früher Charlottenburg / jetzt Charlottenburg-Wilmersdorf

Lange hat man versucht uns einzureden, Berlin wäre dazu verdammt, ewig zu werden und niemals zu sein. Alles Quatsch! Das wurde mir gestern klar, als ich tief im Westen diesen ausgefahrenen und zur Faust geballten Kranarm sah. Der Kranarm war aber nicht einfach nur ausgefahren und zur Fast geballt, sondern er hat auch zu mir gesprochen. Genau genommen war es mehr ein Schreien als Sprechen. Er schrie also in meine Richtung, aber komischerweise blieb außer mir keiner weiter stehen, obwohl dort noch viele außer mir unterwegs waren. Das fand ich sehr merkwürdig. Aber vielleicht lag es auch daran, daß alle anderen Ausländer oder Touristen oder beides waren. Wie dem auch sei. Ich musste den Plappermäulern böse Blicke zuwerfen, damit sie endlich mal die Klappe halten und ich die Schreie des Krans mit dem ausgefahrenen und zur Faust geballten Arm verstehen konnte. Er schrie: Es reicht! Tut endlich etwas! Mein Arm tut schon weh!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen