03.02.2013

DAS ENDE - ORIGINAL UND FÄLSCHUNG


Original

Im Gegensatz zu den seinerzeit vom Magazin STERN veröffentlichen und von Konrad Kujau gefälschten Hitler-Tagebüchern, einem der größten Skandale der bundesdeutschen Presse, gibt es vom Foto ENDE wirklich ein Original. Das hat den Vorteil, daß man relativ einfach und für jedermann nachvollziehbar die Unterschiede zwischen dem Original (oben) und der Fälschung (unten) ausmachen kann.

Das Original ist immer kleiner als die Fälschung weil wertvoller. Beim Original wird nicht immer aber meistens mehr Liebe auf Details im Hintergrund verwendet. Bei der Fälschung ist der Hintergrund oft einfach nur Schwarz. Daher kommt übrigens auch ursprünglich der Begriff "Schwarzarbeit" - aber das nur nebenbei.

Wenn du nun Lust auf das Original bekommen hast, dann brauchst du dich einfach nur an mich zu wenden. Alle anderen müssen sich nicht nur mit der Fälschung zufrieden geben, sie müssen diese auch noch selbst erstellen. Wie und vor allem Wo du das machst, wird allerdings nicht verraten. Trotzdem viel Spaß beim Fälschen!

Fälschung
Fotos&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen