16.01.2013

WIE SICHER IST MEINE WOHNUNG 2013?


Handwerker bei der Arbeit

Da BILD sich schon um meinen Job 2013 sorgt, bleibt für mich nur noch die Sorge um meine Wohnung. Im Moment habe ich mal wieder die Handwerker. Diesmal machen sie das Treppenhaus, was, wenn es nach mir ginge, völlig unnötig ist, weil es doch erst vor hundert Jahren gemacht wurde. Aber nach mir geht es mal wieder nicht. Handwerker machen, wie jeder weiß, viel Dreck, in diesem Fall um Nichts. Der Dreck ist aber nicht das Schlimmste. Das Schlimmste ist die Ungewissheit, was als Nächstes kommt. Aber selbst das werde ich wohl überstehen. Zur Not schlafe ich eben im Taxi. Oder in meinem Zelt mit Schlafsack. Leben geht immer weiter ... bis es vorbei ist.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen