31.01.2013

DAS ENDE UND DAS URHEBERRECHT (FORTSETZUNG)


Erst geklaut und dann verkauft ...

Obiges Bild, an dem TaxiBerlin die alleinigen Urheberrechte besitzt, ist bei Google immerhin an zweiter Stelle gelistet und hat dementsprechend viele Besucher pro Tag. Neuerdings finden die Suchenden aber nicht meine Seite sondern diese Seite. Im Klartext: Jemand hat mein Bild geklaut und auf seiner Seite veröffentlicht. Als wenn das nicht schon schlimm genug wäre, gibt es auf seiner Seite neuerdings WERBUNG. Das heißt, der Betreiber dieser Seite profitiert weiterhin von meinem Bild, denn alle Leute, und das sind jede Menge, die bei Google ein Bild mit dem Namen ENDE suchen, kommen automatisch auf seine Seite. Soviel zum Thema "nicht kommerziell" des anonymen Kommentators vom vorherigen Beitrag.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen