18.01.2013

BERLINER SCHEISSEN IM PRENZLAUER BERG


Kollwitzstraße / früher Prenzlauer Berg / jetzt Pankow

Nächste Woche bin ich wegen einem Beitrag, den ich vor mehr als zwei Jahren geschrieben habe, beim Schwabenradio eingeladen. Zu Recherchezwecken war ich heute mal im Prenzlauer Berg unterwegs. Eigentlich hatte ich mit einer Vielzahl von antischwäbischen Flyern gerechnet, wie ich sie im Internet gesehen habe. Fehlanzeige! Das einzig wirklich Erwähnenswerte ist obiges Graffito, was mir aber auch nichts wirklich Neues verrät, was ich nicht schon gewusst hätte.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen