04.11.2012

KUNST WOLLEN BERLIN


Irgendwo in Friedrichshain-Kreuzberg

Berlin ist voll von Kreativen, die alle Kunst machen wollen. Aber wenn alle nur noch Kunst machen, wer soll die ganze Kunst dann überhaupt noch konsumieren? Die Chinesen vielleicht? Das ist jetzt kein Quatsch! Unsere reine Dienstleistungsgesellschaft funktioniert schließlich auch nur wegen einer klaren Aufgabenteilung! In dem Zusammenhang wäre es interessant zu wissen, ob im Reich der Mitte Kunst auch von Können kommt? (Oder möglicherweise doch vom Wollen - aber dann hieße sie ja Wunst!)

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen