09.11.2012

20 JAHRE BERLIN


Friedrichstraße / früher Mitte / jetzt Neue-Mitte

Zugezogene Berliner, auch Neu-Berliner genannt, haben ihre eigene Zeitrechnung, wogegen prinzipiell nichts einzuwenden ist. Generell muss allerdings zwischen denen, die sich bereits in den verrückten Neunzigern herwagten, und den Langweilern und Sackgängern, die erst nach der Jahrtausendwende kamen, weil ihnen irgendein Trottel gesagt haben muss, daß Berlin gerade IN ist, unterschieden werden.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen