08.06.2012

ESELRIKSCHA IN BERLIN


Bald vorm Brandenburger Tor

Nachdem ich nun endlich MEINEN Esel gefunden habe, wird es Zeit, dass ich auch die Idee dazu verrate. Ich plane im Sommer eine Eselrikscha in Berlin, um genau zu sein am Brandenburger Tor. Von dort aus werde ich dann im September, inspiriert vom Eisernen Gustav, meine Fahrt - Nein, nicht nach Paris - sondern nach Istanbul starten. Vorher muss ich nur noch, ganz in der Tradition des Eisernen, ein paar Postkarten machen lassen, die ich auf meiner Reise verkaufen kann.
Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen