11.06.2012

ESELHUFPFLEGEINSTRUMENT


Detail

Die Hufpflege beim Esel ist ungefähr genauso wichtig wie die Ölstandskontrolle und das Prüfen der Profiltiefe der Reifen beim Auto zusammen. Dafür braucht man dieses spezielle Instrument, auf dessen Namen ich gerade nicht komme. Mein Esel geht übrigens barfuß, also ohne Hufeisen, die es in kleinerer Ausführung als die für Pferde auch für den Esel gibt. Wenn der Esel aber, so wie in meinem Fall, keine Hufeisen trägt, ist die richtige Hufpflege das A und O für den Eselbetrieb. Die Hufe sollen sauber, aber vor allem trocken sein, weil der Esel ursprünglich aus dem heißen und trockenen Süden kommt. Über die minimale Profiltiefe des Eselhufs steht in der Eselfachliteratur allerdings nichts geschrieben.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen