18.05.2012

Desaster mit drei Buchstaben: BER


Gestern am Flughafen Schönefeld (SXF)

Als wäre mir der hochgradig unprofessionelle Service vom Billigflieger nicht schon genug auf die Eier gegangen, musste mich der Randberliner bei meiner Rückkehr aus Rom auch gleich noch mit seinem "Wir können alles - aber nichts richtig" (Foto) belästigen. Spätestens nachdem bekannt wurde, daß die Eröffnung von "Das Tor zur Welt" (BER) ein zweites Mal verschoben werden muss, hätte man dieses Plakat abnehmen müssen. Ich meine: Arm war vielleicht mal sexy, aber Dumm war es noch nie - auch wenn der Volksmund sagt: Dumm F**** gut!
Foto TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen