07.04.2012

BLOODY TOURISTS


Bloody Tourist Home

"Dein Blog ist spannend und sprüht vor Charme und Humor. Zudem stehst du im regen Kontakt mit deiner Community. Du sprichst das aus, was andere denken. Vielleicht kannst du uns dabei behilflich sein."

Das habe ich mir nicht ausgedacht, sondern junge Filmemacher, die mich kontaktiert haben, weil sie mit meiner Hilfe auf ihr Dokumentarfilmprojekt über Bloody Tourists in Berlin aufmerksam machen wollen - das ganze natürlich für lau. So sind sie halt, die jungen Leute von heute ...

Was ich davon halte? Ihr wollt es wirklich wissen? Gähn, Rülps, Kotz ... Offensichtlich muss ich einmal mehr das aussprechen, was andere nicht mal zu denken wagen, vielleicht hilfts ja - wer weiß?! Es gibt nichts mehr umsonst in Berlin, insbesondere keinen Support für Grabbelseiten! Wenn ihr wirklich was tun wollt für die Stadt, dann schafft Touris mit Kohle ran, ober besser: sorgt dafür, daß wieder mehr Berliner Taxi fahren, oder kümmert euch wenigstens um die Baustellen!

Foto&Text TaxiBerlin

Kommentare:

  1. "Expecting something for nothing is the most popular form of hope." - Arnold H. Glasow

    AntwortenLöschen
  2. "Man sagt immer die Hoffnung stirbt zuletzt,
    aber das heißt nicht, daß sie unsterblich ist."

    AntwortenLöschen