06.01.2012

MEIN LEBEN IM TAXI


Aufwachen im Taxi

Wozu noch Miete zahlen, wenn ich im Taxi wohnen kann?! Ich muss auch nicht mehr umziehen, eines dieser beliebten Hobbys aller Neuberliner. Für mich gilt: Wo ich bin, da bin ich zu Hause - immer! Ich hab mehr Zeit zum Lesen, Musik hören und sogar zum Schreiben. Zu Essen gibt es auch überall und zum Scheißen geh ich in den Wald. Apropos: Bleibt eigentlich nur noch die Körperpflege. H ist mit ihrer Dusche neulich nach Hoppegarten gezogen. Scheiße!
Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen