14.12.2011

YOU ARE HERE


Meine neuen Ortsauskunftsaufkleber

Immer wieder werde ich von Leuten um Ortsauskunft gebeten, die gar kein Taxi fahren wollen. Im dümmsten Fall steigen genau während ich Auskunft gebe beim Kollegen hinter mir richtige, also zahlende, Fahrgäste ein, weil die denken, ich würde gerade wichtige Preisverhandlungen führen, die ja sowieso verboten sind, Stichwort: Tarifpflicht, außer bei Fahrten ins Umland, die aber so selten sind wie guter Geschmack in Berlin. Neulich wurde ich sogar in freier Fahrt angehalten, weil ein Typ von mir wissen wollten: "Wo bin ich?" Dem habe ich glatt einen von meinen neuen Aufklebern auf die Stirn geklatscht, soviel Zeit muss sein ... , dann bin weiter gefahren.
Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen