23.12.2011

WOHLSTANDSGESINDEL UND WORAN DU ES ERKENNST (SERIE) / HEUTE: SERVICE WÜSTE BERLIN


Am Bahnhof Friedrichstrasse / Mitte

Du erkennst es daran, daß es "an Weihnachten" sagt, obwohl doch jeder weiß, daß es zu Weihnachten heißen muss, wenn es "nach Hause" fährt, wo immer das sein mag - wegen mir auch in der Hölle. Wir in Berlin können wieder zusehen, wie wir die vier Tage überleben sollen. Das ist dem Wohlstandsgesindel nämlich egal, denn es denkt, wie sollte es anders sein, mal wieder nur an sich. Mir stellt sich die Frage, ob ich noch zum Hamsterkauf ansetzen soll, um wirklich sicher zu sein, die Feiertage unbeschadet und ohne Mangelerscheinungen zu überstehen, bevor ich mich einsam und allein in meine leere Taxe setze.
Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen