23.11.2011

VON RECHTEN UND PFLICHTEN


Bahnhof Friedrichstraße / Mitte

Alle reden im Moment, nein, nicht vom Wetter, sondern von den Rechten. Aber niemand spricht von den Pflichten. Dabei ist doch allgemein bekannt, daß es, wo es Rechte gibt, auch Pflichten geben muss. Und deshalb ist es bemerkenswert, daß ausgerechnet das Berliner Taxigewerbe das Thema Pflichten aufgreift, auch wenn es nur die Nachrückpflicht ist. Es bleibt allerdings die Frage, warum diese Pflicht nur für fünf Taxen und nicht für alle gelten soll?
Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen