03.10.2011

WELCOME TO SCHWABYLON oder EIN SCHWABE MACHT NOCH KEINEN SOMMER und SORRY, WE ARE OPEN

Schwaben können nach eigenen Angaben alles außer hochdeutsch. Zugezogene Schwaben in Berlin haben sich bisher außerdem durch absolute Humorlosigkeit und extremen Geiz ausgezeichnet. Das soll nun anders werden. Dieser kleine Ramschladen in der Kreuzberger Bergmannstraße ist sozusagen das Pilotprojekt. Aber Vorsicht: Ein Schwabe macht noch keinen Sommer. Und gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht. Deswegen empfehle ich zum Empfangsschild OPEN (Foto unten) den Zusatz: SORRY, WE ARE OPEN.

Bergmannstraße / früher Kreuzberg 61 / jetzt Friedrichshain-Kreuzberg
Fotos&Text TaxiBerlin

Kommentare:

  1. Anonym8/02/2013

    Was soll das bedeuten " Aber Vorsicht: Ein Schwabe macht noch keinen Sommer. Und gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht."

    Am besten du würdest diese Sachen einfach ignorieren & nicht so kreativ sein;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ignorieren? Wie langweilig! Fällt dir nichts besseres ein? Sei mal ein bisschen kreativer ... :-)

      Löschen