27.10.2011

WAS MACHT DAS VIP DIXI IN BERLIN?



Das VIP DIXI Klo der Firma "Miet Me & Feet Me" steht auf dem Abstellgleis. Dabei war alles so gut gedacht: Oben eine Aussichtsplattform, innen goldene Armaturen (von Gaddafi?), beheizte Klobrille und die Sitzung nur fünfzig Euro! (Der Mitanbieter nimmt schließlich auch schon fünfzig Cent!)

Andererseits: Das hätte ihnen jeder(?) Taxifahrer sagen können, daß das nichts wird mit dem VIP DIXI Klo in Berlin. Schließlich hat VIP TAXI auch nicht funktioniert, und das hatte nicht man 'nen höheren Tarif!

Luisenstraße / Mitte
Fotos&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen