26.10.2011

TAXIFAHREN BILDET (FORTSETZUNG)


Skalitzer Straße / früher Kreuzberg / jetzt Friedrichshain-Kreuzberg

Es ist ein alter Hut, daß nur derjenige geistig mobil sein kann, der auch auto mobil ist. Das ist keine Autofiktion! Nicht klar zu sein scheint, daß keine Bank der Welt auf fünfzig Prozent ihrer Forderungen verzichtet, wenn man sie nicht dazu zwingt. Würdest du einer solchen Bank dein Geld überlassen außer als Schuldner?! Stell dir vor, du sollst ab sofort zum halben Tarif fahren. Vom Alex nach Tegel kosten dann nicht mehr zwanzig sondern nur noch zehn Euro. Von der City West blieben dann von vierzehn immerhin noch sieben Euro übrig. Genau das wird jetzt von den Banken verlangt, auf freiwilliger Basis - versteht sich! Du fragst dich, was du tun kannst angesichts dieses Unsinns? Die Antwort ist einfach: Nichts! Das einzige, was dir bleibt, ist die Weisheit der Straße: Bekämpfe keine Irrglauben!
Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen