11.07.2011

WE DON'T CARE ABOUT YOUR ART SHOWS


Art Show Singular

Spätestens seitdem selbst zugezogene Schwaben in Berlin Taxi fahren (müssen?), ist es vorbei mit dem Geld verdienen hier. Da in schwierigen Zeiten bekanntlich auf altbewährtes zurückgegriffen wird, liegt nichts näher, als ernsthaft über die Alternative vom Tellerwäscher zum Millionär nachzudenken.

Ein kleines Restaurant in Kreuzberg sucht einen Tellerwäscher, der sich auch um das Essen für die Mitarbeiter und das Reinigen der Toiletten kümmert. Außerdem soll er Glas polieren können und etwas von der Endreinigung verstehen. Gezahlt werden sieben Euro die Stunde plus Trinkgeld.

Soweit so gut. Es ist auch kein Problem für mich, daß der Laden gar keine Spülmaschine hat. Mich irritier ehrlich gesagt einzig der letzte Satz der Anzeige: We don't care about your art shows. Aber auch nur deswegen, weil da gleich von der Mehrzahl die Rede ist.
Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen