16.07.2011

BERLIN - STADT DER KREATIVEN (FORTSETZUNG)


Lückstraße / Lichtenberg

Keine Ahnung, ob diese dämliche Werbung bundesweit hängt. In einem Punkt bin ich mir aber nahezu sicher: Dieses Teil kann nur einer der vielen Kreativen Berliner Werbeagenturen entsprungen sein. Früher, als es noch nicht so viele Kreative in der Stadt gab, galt die Devise: Aus Scheiße Gold machen - was ja schon schwierig genug ist. Die Aufgabe heute ist viel schwieriger: Von Nichts Geld machen - und wenn es nur ein nicht vorhandener Stau ist. Also wenn ich nichts im Kopf hätte, würde ich jetzt sagen: Ich find's dufte!
Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen