04.06.2011

DER PERFEKTE FAHRGAST


Prora auf Rügen

Ja, es gibt ihn wirklich und er kommt aus Berlin. Genauer gesagt aus West-Berlin, aber das spielt heutzutage keine Rolle mehr. Der perfekte Fahrgast fährt vorzugsweise weite Strecken, wenn man Glück hat von Mitte nach Wannsee. Er weiß eine Menge über Berlin, lässt sich aber auch vom erfahrenen Taxifahrer seine Stadt erklären. Der perfekte Fahrgast ist nicht nur nett, sondern hat auch noch eine hübsche Frau. Seine Taxitermine macht allerdings nicht seine Frau sondern eine Mitarbeiterin namens iLKA. Der perfekte Fahrgast ist immer pünktlich, außer sein Flieger hat Verspätung. Sein erstes Fahrziel ist meist die Berliner Currywurst, dazu nimmt er einen Kakao. Der perfekte Fahrgast ruft rechtzeitig vor Abholung an, und was für den Taxifahrer das wichtigste ist: Er ist dann auch wirklich abfahrbereit. Geht es zurück zum Flieger, wartet der perfekte Fahrgast bereits im Straßencafe "Karte und Gebiet" von Houellebecq lesend. Der perfekte Fahrgast gibt immer gutes Trinkgeld, nicht zu viel und nicht zu wenig, und wird dafür vom erfahrenen Berliner Taxifahrer auch schon mal mit frischen Berliner Landeiern versorgt.

PS: Mehr über "Das Buch zum Taxi" erfährt der geneigte Leser hier und hier.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen