22.05.2011

"JEDER GUTE BLOG BRAUCHT SEINEN FEIND" oder "YOU ARE NO GOOD"


Linke Lutscher & Gemeine Grabbler

Diese Weisheit ist nicht von mir - leider! Obwohl sie, wie jeder weiß, der meinen Blog kennt, von mir hätte sein können. Da mir gerade nicht einfällt, von welchem Blogger diese Weisheit stammt, nehmen wir einfach mal an, daß die Erkenntnis von mir wäre ...

Gehen wir weiterhin davon aus, daß die These "Jeder gute Blog braucht seinen Feind" nicht nur eindeutig sondern eineindeutig ist, was wiederum bedeutet, daß ein Blog ohne einen Feind kein guter Blog sein kann. Das leuchtet doch jedem ein, oder?

Nun wurde mir von unterschiedlicher Seite bescheinigt, daß mein Blog nicht gut wäre. Mein Freund Robert hatte deswegen bereits vor Jahren den Song "You Are No Good" verfasst, in dem es heißt:


Nun, so kurz vor seinem Jubiläum, muss ich ihm, also Robert, jetzt doch recht geben. Mein Blog ist wirklich nicht gut, zumindest meistens. Um ganz ehrlich zu sein: Mein Blog ist oft regelrecht beschissen.

Aber das ist nicht meine Schuld! Was kann ich denn dafür, wenn der aus Schwabenland zugezogene Linke Lutscher und in Marzahn lebende Gemeine Grabbler ohne Ehre nichts taugt als Feind?!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen