22.03.2011

DAS BUCH ZUM TAXI

Flughafen Tegel (TXL) / Reinickendorf

ELEMENTARTEILCHEN und PLATTFORM sind bei weitem bessere Romane. Dafür passt KARTE UND GEBIET aber besser zum Taxi - und das nicht nur farblich! Daß Landkarten und auch Stadtpläne Kunstwerke sein können, war mir schon lange klar. Das ist übrigens auch der Grund, warum es den BERLINER AUTOFAHRER-ATLAS vom STADT INFO VERLAG nicht mehr gibt. Den kann gar keiner bezahlen!

PS: Der Nachdruck vom ADAC ist dagegen richtig schlecht. Straßen und Hausnummern sind nur schwer zu entziffern, was an der verwendeten Schrift liegt. Also Finger weg! Wohl dem, der noch ein Exemplar vom STADT INFO VERLAG sein Eigen nennt!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen