27.03.2011

35 JAHRE TAXI DRIVER

Zur BERLINALE hatte ich die "4K digital restaurierte Fassung" verpasst. Deswegen musste ich übers Wochenende mal kurz nach New York. (Nur falls sich jemand wundert, warum ich mich zuletzt mit Kachelmann und BILD beschäftigt habe.)
An der doch eher mäßigen Story des Films hat sich immer noch nichts geändert. An den Original Schauplätzen manchmal auch nichts - meistens aber schon.
35 Jahre hat der Schinken nun auch schon wieder auf dem Buckel. So alt ist manch ein Kollege nicht mal - und so alt wird vor allem kein Schwein ...

Manhattan / New York

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen