03.11.2010

WAS ERWARTEN SIE VON EINEM VERLEGER?

Dass mein Text nicht verändert wird. Das hört sich harmlos an, aber da ich fast jedes Mal verklagt werde, bedeutet es schon viel, das zugestanden zu bekommen.

Michel Houellebecq "Ich habe einen Traum" (Neue Interventionen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen