28.11.2010

VON FEIN-, GROB- & STRICKSTRUMPFHOSEN UND GROB- & FEINMECHANIKERN


Ich hatte bereits über sie berichtet, die schwarze FEINSTRUMPFHOSE mit dem kurzen Beinkleid darüber, die zweifellos durch unser aller LENA spätestens nach ihrem Gewinn beim Schlagerfestival wieder in Mode gekommen ist. Damals prognostizierte ich aus diesem Grund eine Zunahme von Blasenerkrankungen für diesen Winter.

Diese Prognose muss ich nun aufgrund neuer Entwicklungen in Sachen Beinbekleidung zumindest relativieren. Frau trägt jetzt nämlich zunehmend eine GROBSTRUMPFHOSE oder gleich eine STRICKSTRUMPFHOSE. Die Dinger sind zwar so hässlich, daß ich sie gar nicht erst fotografiert habe, eine Blasenentzündung dürfte frau damit dafür aber garantiert nicht bekommen.

Mit dem Namen GROBSTRUMPFHOSE bin ich mir nicht hundertprozentig sicher. Den habe ich einfach von einem Ex-Kollegen abgeleitet. Der bezeichnete sich selbst immer als GROBMECHANIKER (im Gegensatz zum FEINMECHANIKER!) - und der hatte damals Recht damit!

PS: Das Problem mit dem Kollegen war gar nicht der GROBMECHANIKER; und auch nicht, daß er ein Muttersöhnchen aus dem Westen ist. Das Problem war, daß er dumm und geizig ist.

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen