29.11.2010

TAXI BERLIN GOES NEW YORK ?!



Nachdem die Feierlichkeiten anlässlich meines neuen Reisepasses Geschichte sind, denke ich ernsthaft darüber nach, diesem demnächst (ausgerechnet!) durch die Amis seine Jungfräulichkeit nehmen zu lassen, indem ich kurzerhand mal nach Big Apple fliege.

So wie ich es von früher gewohnt bin, liegt mir eine Einladung vor, und zwar von keiner geringeren als der Kollegin Layne Mosler alias TaxiGourmet. Layne versorgt mich ganz nebenbei liebenswürdigerweise auch regelmäßig mit aktuellen Fotos aus ihrer Stadt, die niemals schläft - Wie kann ich da noch nein sagen?!

Mein einziges Problem ist, daß der Trip meine gesamten Ersparnisse (und noch mehr!) auffressen würde. Aber was soll's: NO RISK - NO FUN!

(An die eintausend Euro, die jede/r in einem gültigen Pass aufbewahren sollte, ist derzeit gar nicht zu denken. Aber das wichtigste ist für mich sowieso, daß ich die Meinen noch ggf. aus eigenen Mitteln unter die Erde bringen kann. Im Ernstfall müsste eben der Trip, egal wohin, dran glauben.)

PS: Vielen Dank nochmal an Layne für die Fotos und die Erlaubnis, sie auf meiner Seite veröffentlichen zu dürfen!

Fotos TaxiGourmet
Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen