15.10.2010

AUGENZEUGEN GESUCHT ODER WAS WIR IM KIEZ NICHT BRAUCHEN

Eine Anzeige in meinem Kiez, wenngleich nicht mehr ganz aktuell, die mir doch sehr zu denken gibt. Was hat ein lila Cabrio hier zu suchen? Wir sind doch hier (noch) nicht in Köln, oder?! Und seit wann lassen sich Fahrradfahrer von Fahrern lila Cabrios einfangen? Hat er es alleine deswegen nicht ganz und gar verdient, von diesem "minutenlang gewürgt" zu werden?! Und was will der Anzeigende? Schmerzensgeld? Ein schnelleres Fahrrad? Oder gar ein eigenes lila Cabrio?

Das sind alles Fragen und Probleme, die es früher einfach nicht gab. Heute werden wir gezwungen uns mit diesem Quatsch auseinanderzusetzen, womit wir aber nur unsere Zeit verlieren. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich kann gerne drauf verzichten ...

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen