13.09.2010

TAXIBERLIN GOES GOURMET (PART 1 & 2)


TaxiBerlin traf letzte Woche TaxiGourmet alias Kollegin Layne Mosler aus New York, mit der er in Sachen Gourmet etwas um die Häuser gezogen ist, wie man früher sagte. In unserem Fall sah es so aus, daß wir im Taxi, was angesichts des Wetters eindeutig die bessere Lösung war, uns von einem kulinarischen Höhepunkt zum nächsten "durchgewurschtelt" haben.

Layne alias TaxiGourmet hat ein paar Tage gebraucht die gemachten Eindrücke zu verarbeiten und ihre Welt neu zu ordnen. Das ist ablosut keine Übertreibung, auch wenn bekanntermaßen die Amis gelegentlich zu Übertreibungen neigen. Laynes Worte an TaxiBerlin waren: "You Rock My Wolrd!", was auf Deutsch, wie sie bestätigte, einem mittleren Erdbeben der Stärke fünf bis sechs entspricht.

Mit von der Party waren übrigens Audrey und Daniel, ebenfalls aus New York. Sie haben sich heute mit folgendem Kommentar bei mir bedankt: "Thanks for allowing us to join you. Loved both the blutwurst and the Vietnamese curry. We also enjoyed your perspective on Berlin. The afternoon was like a journey around the world in an day.", was man in diesem Fall durchaus als Übertreibung abtun kann.

Fehlt nur noch: We Love You!

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen