23.08.2010

TAXIBERLIN IST UNSCHULDIG


Der Metablogger ist mein Zeuge. Ich bin es nicht gewesen, der halb Sylt angezündet hat. Obwohl die Beschreibung des Täters TaxiBerlin nicht völlig ausgeschlossen hat: 46Jahre, klein, dick, Eigenbrötler ...

Zum Glück bin ich gerade in Bulgarien. Sylt könnte ich mir gar nicht leisten. Den Hindenburgdamm kenne ich auch nur aus Steglitz. Und was Sylt selbst angeht: Ist das nicht dieser Schuppen am Kuhdamm, wo die ganzen Silikonpüpchen mit ihren "Ersatzteilspendern" zum Muscheln schlürfen hingehen?

Ist mir auch egal. Berlin ist weit weg von Bulgarien. Und Sylt noch weiter. Hier ist es bereits dunkel und ich muss langsam los. Nee, heute mal nicht zu meinem Cousin. Der muss auch mal ohne mich klar kommen. Diese Nacht geht's zum Schrott sammeln ...

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen