16.08.2010

SEHT DIE VÖGEL

Seht euch die Vögel des Himmels an: Sie säen nicht, sie ernten nicht und sammeln keine Vorräte in Scheunen; euer himmlischer Vater ernährt sie. Seid ihr nicht viel mehr wert als sie?
Matthäus 6,26

Neulich hatte ich schon darüber berichtet: Wer etwas Zeit mitbringt, bekommt in Bulgarien seine Dusche umsonst. Zeit ist aber auch hier ein knappes Gut, was man lieber im Cafe sitzend verbringt. Das war schon immer so, und wenn man weiß, daß die Tasse Kaffee nur fünfzig Cent kostet, nicht weiter verwunderlich.

Manchmal frage ich mich aber schon, ob es nicht auch Menschen gibt, die den Vögeln gleich nicht säen und nicht ernten, und trotzdem von irgendjemand ernährt werden. Sogleich verwerfe ich diesen defätistischen Gedanken, ich will ja kein Ungläubiger sein.

Denn, wenn dem so wäre, daß es wirklich Menschen gibt, die nicht säen und nicht ernten, und auch keine Vorräte in Scheunen sammeln, warum nehmen sie nicht die kostenlose Dusche - den Vögeln (Foto oben) gleich - des "himmlischen Vaters" wahr?!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen