19.06.2010

Muschi - Taxi

aus "BERLIN intim" / Kostenloses Leseexemplar

In schwierigen Zeiten kann der Schlüssel in der Spezialisierung liegen. Der Eine macht in Flaschen, ein Anderer in Dosen und der Dritte versucht eben mit Muschis sein Glück - warum denn nicht!

Dabei kann man nicht sagen, das eine sei gut und das andere schlecht. Und auch nicht, daß dieses richtig oder jenes falsch wäre.

Unterm Strich zählt nur der Erfolg. Ich weiß wovon ich rede: für Glasflaschen gibt es acht und für Plastik fünfundzwanzig Cent. Für Gasflaschen kriegt man wohl mehr ...

Aber was kann man mit einem Muschi-Taxi verdienen? Wieviel nehmen für eine Kurierfahrt und was für den Kondomexpress?

Vielleicht rufe ich einfach mal bei Carsten an - die Nummer hab ich ja!

Foto & Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen